Der nächste Windows Server (Version 2008, Codename: Longhorn Server) wird ab Werk virtuelle Maschinen mit bis zu acht Kernen unterstützten. So lassen sich jetzt auch sehr leistungsstarke Server virtualisieren – als Betriebssystem wird dank der Patentabkommen neben den Windows-Varianten nun auch Linux unterstützt. Ein interessanter Screencast dazu findet sich auf Kevin Remde’s Blog:

go.microsoft.com/?linkid=7043046

Advertisements

Apples Preispolitik

27. Juni 2007

Obwohl ich weiterhin ein Freund der hippen Marke mit dem Apfel bin, habe ich mich intensiv mit Vista anfreunden müssen können. Apple nämlich lieferte mir einen unglaublichen guten Grund ein Windows-Notebook zu kaufen:

Fest entschlossen mir eins der schicken neuen MacBooks zu kaufen scheiterte ich an dem Versuch mir die Basisversion mit optionalem SuperDrive zu ordern. Ein Brenner, wie er in jedem noch so billigen Windowsgerät Standard ist. Bei Apple allerdings unmöglich. Will man ein besagtes Gerät mit SuperDrive haben, muss man die nächst höhere -und nicht unwesentlich teurere – Version kaufen. Und bezahlt eine schnellere CPU sowie eine größere Festplatte gleich mit. Macht genau 200 EUR mehr. Schade eigentlich, bei dem alten MacBook konnte man auch die ansonsten völlig ausreichende Basis noch auf Windows-Brenn-Standard (das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen!) aufrüsten.

Den Artikel schreibe ich übrigens gerade auf einem schwarz-glänzendem Samsung R20 Aura. Auf Leopard hätte ich mich wirklich gefreut – aber nicht zu dem Preis. Hoffen wir dass mit der nächsten Überarbeitung seitens Apples die ComboDrives (nurLeser) endlich der Geschichte angehören.

Auf der Suche nach einer vernünftigen Flashanleitung für Videos (welches im ganzen Netz nicht zu finden war..) bin ich über den „Adobe Creative Suite 3 Video Workshop“ gestolpert. Zu sämtlichen CS3-Anwendungen finden sich dort eine Menge guter Videoanleitungen zu 13 Produkten in 42 Kategorien. Von „3-D“ über „CSS“ bis zu „Testing, debugging and troubleshooting“ ist dort eine Menge zu finden.

Die zwei bis zehnminütigen Videos sind unter
adobe.com/designcenter/video_workshop/
zu erreichen.

Microsoft hat heute auf Drängen Googles (!) einen Termin für die Beta-Version des Service Pack 1 für Vista bekannt gegeben. So soll dieses am 17. November diesen Jahres erscheinen. Ich hoffe inständig, dass es sich dabei ausnahmsweise mal nicht um eine öffentliche Beta handelt. Seit Windows Vista und Web 2.0 scheint es ungeheuer hipp zu sein eine Beta-Version seiner Software der Massen zur Verfügung zu stellen. In welchen Stilblüten das enden kann sieht man jüngst an der Safari 3 Beta für Windows. Anfürsich sind öffentliche Betatest eine gute Sache, aber ich würde mich auch sehr darüber freuen, wenn ich irgendwann gleich das fertige Produkt erhalten könnte…

Safari Update

26. Juni 2007

Apple hat endlich das Update auf Version 3.0.2 seines Browsers für Windows veröffentlicht. So ist es nun auch außerhalb des englischsprachigen Raumes möglich Header und Links zu sehen und diese anzuklicken. Ebeno sollen Sicherheit, Stabilität und Startgeschwindigkeit verbessert worden sein. Jetzt kann die Testphase nun endlich beginnen!

Zu bekommen ist die aktuelle Version automatisch über Apple Software Update oder manuell unter apple.com/safari/download/

Wieder zurück

25. Juni 2007

So, das Hurricane 2007 wäre jetzt offiziell vorbei. Nach vier Tagen Ausnahmezustand konnte ich mich auf ein warmes Bad freuen. Und irritiert sein von der Tatsache, dass ich ja auch noch einen Computer habe, der auf mich gewartet hat. Sowas vergisst man in der Zeit komplett..! Schön wars auf jeden Fall!

Vista Sidebar Gadget #1

21. Juni 2007

Nachdem ich letzte Woche das Microsoft LiftOff in Berlin besucht habe, war ich Feuer und Flamme mich an der Entwicklung eines kleinen Sidebargadgets zu versuchen um die Javascript-API einmal zu testen. Und, die ist wirklich nicht schlecht. Viel mehr Möglichkeiten als es z.B. Opera vermag.

Das Ergebnis ist eine kleine Batteriestands-Anzeige mit Warnfunktion, sollte der Akku zu wenig Energie ürig haben:

gallery.live.com/