Apple wirbt ja bekanntlich sehr erfolgreich mit seiner „Hello, I’m a Mac“-Kampagne. Ein nach eigener Aussage frustrierter iPhone-Besitzer hat daraus eine Version mit dem iPhone 3G gemacht. Viel Spaß beim Schmunzeln:

Dass dieser Spot nicht ganz Unrecht hat beweist für mich auch die Tatsache, dass mein 2003er SonyEricsson P800 mehr kann als das erste iPhone konnte – inklusive Touchscreen, nur eben schon vor fünf Jahren.

Werbeanzeigen