Da ich durch einen Tweet von @wmdev auf die Software 3G Test kam habe ich diese gleich mal schnell installiert und geguckt, was dabei rauskommt. Hier das Protokoll zur Netzqualität von o2:

Carrier Provider
  3G o2 – de
IPCONFIG
  Public IP:82.113.121.113
  Gateway:10.43.152.182
  DNS:193.189.244.206
DNS Lookup Latency
  12ms
DNS Lookup to External Server Allowed?
  No
Blocked Ports
  135(RPC)139(NETBIOS)445(SMB)5060(SIP)
BitTorrent Traffic Blocked?
  No
Uplink Throughput
  342kbps
Average PING RTT
  264ms
Average HTTP GET Latency
  1474ms
Downlink Throughput
  215kbps
Singal Strength Level
  10/10
HTTP Caching Detected?
  No
HTTP Compression Detected?
  No

Interessant, dass dem Test nach Port 5060 geblockt wird. Dafür scheint Bittorrent kein Problem. Die HTTP-Latenz ist zudem mit 1,4 Sekunden selbst für UMTS schon arg hoch, beim Ping kann man hingegen nicht meckern.

Der Lauf wurde an einem Donnerstag Abend in Wolfsburg gegen 23:00h und mit einem Touch Diamond durchgeführt.

Advertisements

..und dieses ist auch gleich völlig an mir vorbeigegangen. Doch mittlerweile ist es auch auf meinem Gerät installiert und bringt eine Reihe von kleinen Verbesserungen mit:

– Slider zum Annehmen oder Abweisen von Anrufen
– Möglichkeit SMS weiterzuleiten
– Kalibirerungssoftware für Lagesensor
– Etwas höhe Geschwindigkeit innerhalb von Windows
– Wesentlich besseres Scrollen in TF3D und Windows
– Neue Versionen von Opera (9.5 15316), Google Maps (2.2.0.19) und Java (20081016.2.1)
– Neues Radio-ROM (1.09.25.23)
– Beim Anschluss eines USB-Kabels jetzt die Möglichkeit zwischen Active-Sync, Festplatte und Internetfreigabe zu wählen (bei letzterem wird jetzt automatisch eine Verbindung aufgebaut)
– Aktualisierungsgrafik im Wetter-Tab
– Leicht verkleinerte Onscreen-Tastatur, dadurch leichteres Erstellen von SMS
– Teilweise leicht vergrößerte Schriften für bessere Fingerbedienung (z.B. Startmenü)

Das neue Rom kann entweder direkt bei HTC oder über die xda-devs geladen werden.