Der o2-Netzausbau geht weiter

21. August 2008

Ich finde es erstaunlich mit welchem Elan o2 momentan sein Netz weiter ausbaut. Vor einem halben Jahr war erst eine Stadt in meiner unmittelbaren Nähe mit HSDPA ausgebaut, mittlerweile sind es alle (zwei). Und auch in dem Dorf (immerhin 12000 Einwohner), in dem ich wohne, geht der Ausbau weiter.

So kann ich mit seit einigen Wochen über HSDPA freuen mit bis zu 3,6 MBit/s, wie ich mit meinem neuen Handy austesten konnte: Respektable 3,18 MBit/s erreiche ich im Downstream – das ist ungefähr vierfache DSL-Geschwindigkeit. Der Ping liegt dabei zwischen ca. 150 und 250 ms, für eine mobile Funkverbindung ganz passabel.

image

One Response to “Der o2-Netzausbau geht weiter”

  1. Marijan Says:

    das ist ein sehr guter wert! nachdem bei euch in deutschland das netz überkapazitäten hat ist eine umstellung auf 3,2mbit sofort spürbar.
    hier in österreich ist der markt so gesättigt, dass man an manchen tagen von solch speed träumen kann.
    hoffentlich bessert sich das.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: