WordPress in Deutsch

16. Juli 2008

Momentan bin ich dabei einen neuen Blog aufzusetzen, als Basis dient mir dabei WordPress 2.6. Und schlau wie ich war habe ich natürlich zur englischen Originalausgabe gegriffen. Da die Seite aber deutsch sein soll, habe ich eine übersetzte Version von de.wordpress.org drübergespielt, jedoch blieb auch danach die Seite englisch. Um nun WordPress doch noch einzudeutschen, muss die wp-config-Datei angepasst werden. Höflicherweise gibt es dazu auch schon einen Inline-Kommentar:

// Change this to localize WordPress.  A corresponding MO file for the
// chosen language must be installed to wp-content/languages.
// For example, install de.mo to wp-content/languages and set WPLANG to ‚de‘
// to enable German language support.
define (‚WPLANG‘, “);

Da ich die Kommentare lese, die im Quelltext sind, habe ich die Sprache in der Konfiguration umgestellt, so wie es mir gesagt wurde:

define (‚WPLANG‘, ‚de‘);

Ergebnis: Keins. WordPress blieb weiterhin englisch. Warum? Die Inline-Hilfe ist nicht ganz richtig, die Konfiguration muss nämlich wie folgt lauten, und schon klappt es mit der Sprache:

define (‚WPLANG‘, ‚de_DE‘);

Grund: Die .MO-Datei hat den Namen de_DE.mo, nicht de.mo

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: