Cloverfield

31. Januar 2008

Eben war ich drin. Diesen Film sollte man unbedingt sehen: Unglaublich intensiv. Äußerst Klaustrophobisch. Extrem fesselnd.

(Wer eine tiefsinnige Story sucht, sollte ihn meiden. Wer spannendes Kino erleben will, ist hier richtig.)

Erstaunlich: Anfang war um 20:00h (inklusive Werbung), Ende schon um 21:30 – durch die hohe Intensivität merkt man das aber nicht, der Film kommt einem definitiv nicht kurz vor.
Wer interessiert ist : Am besten noch keine Kritiken oder Trailer gucken, das kann man auch noch nach dem Film machen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: